Ziele planen und täglich per E-Mail verfolgen

Motivierende Fittness-, Aktivitäts- und Ergebnisziele in einer Tabelle planen und per E-Mail messbar verfolgen. Sobald die Option aktiviert ist, wird eine Ziel-Tabelle per E-Mail geschickt. Einfach ausfüllen und dran bleiben. Was wir erreichen hängt von vielen kleinen Entscheidungen ab und wenige Großen.

Sie können festlegen:

  • Das Datum, bis wann Sie das Ergebnis erzielt haben wollen.
  • Ob am Anfang der nächsten Woche oder des nächsten Monats mit der Zählung neu begonnen werden soll.
  • Mit was Sie sich belohnen wollen, wenn Sie es geschafft haben?
  • Welche Konsequenzen es hat, wenn Sie es unterlassen, verschieben oder verpassen.
  • Welche Anerkennung mit dem Erreichen des Zieles verbunden ist.
  • Was im Einzelnen getan oder erreicht werden soll.
  • Für Incentives oder vorgegebenen Qualifikationen kann man Vorlagen übernehmen oder ein Coach kann Vorlagen an Partner übertragen.

Für jedes Blatt in der Ziele-Tabelle wird täglich eine E-Mail geschickt mit der Zusammfassung dessen was noch zu schaffen ist und wieviel Tage noch bleiben - Count Down.

Auf die E-Mail kann geantwortet werden. Jeder Punkt hat eine Nummer. Pro Zeile eine Nummer für den Punkt der erledigt ist bzw. der um 1 hochgezählt werden soll.

Geht es bei Punkt 3 zurück, dann z.B. 3,-1 schreiben. Geht bei Punkt 5 schneller voran, dann z.B. 5,2 schreiben.

Wollen Sie eine Notiz zu Punkt 3 ergänzen, dann z.B. 3,es hat geregnet.

Ziele definieren

Ein Blatt entspricht einem Ziel. Man kann also verschiedene Ziele verfolgen, z.B. Lernen, Fitness oder Beruf, und erhält für jedes Ziel entsprechend den Einstellungen eine E-Mail. Ein Ziel wird durch Punkte definiert. Diese Punkte entsprechen Aktivitäten oder Ergebnissen, die messbar und zeitlich befristet sind.

Ein Punkt wird wie eine Regel über Werte definiert:

  1. Nr : Forlaufende Nummer z.B. 0 bis 9
  2. Stichwort : Ein einprägsamer Begriff, z.B. "Liegestützen".
  3. Beschreibung : Kurzer Satz, kann erweitert werden um eine Notiz.
  4. ID : Eindeutiger, kurzer Bezeichner, kann auch auf anderen Blättern verwendet werden, wenn diese Regel für andere Ziele ebenfalls eine Rolle spielt.
  5. Einheit: z.B. "10" für 10 Liegestützen 3 Mal pro Woche.
  6. täglich : #, * oder 1. | # bedeutet, die Summe wird am Ende des Monats auf Null gesetzt | 1 bedeutet, es muss täglich erledigt werden, aber die Summe wird am Ende des Monats nicht auf 0 gesetzt | * bedeutet, es muss täglich erledigt werden, die Summe wird aber am Ende des Monats auf 0 gesetzt.
  7. Woche : z.b. 3, für 3 Mal 10 Liegestützen. Anzahl der Einheiten die pro Woche erreicht werden sollen.
  8. Monat : z.B. "x" für x-Mal oder "Km" und sorgt dafür, dass dieser Wert monatlich summiert wird.
  9. Min : Bei Zielen, die über ein Gesamtergebnis definiert sind, wie z.B. "20 Kg weniger in 9 Wochen"
  10. Erster Schritt / Url : Links auf Anleitungen und Webseiten die helfen mit einem Punkt zu starten
  11. Werkzeug / Url : Formulare, Listen, Anleitungen die helfen das angestrebte Resultat zu erzielen.

Menü der Tabelle

1. App

1. Teile mit Mentor

Der Partner gibt die E-Mail Adresse des Mentors ein um die Tabelle für den Mentor zum Bearbeiten freizugeben.

2. Suche nach Partner

Ein Mentor hilft Partnern dabei, realistische Ziele zu definieren. Alle gefundenen Partner werden im Herz-Blatt aufgelistet. Mentoren können die eigenen Ziele als Vorlage verwenden um sie im Herz-Blatt einzeln an einzelne Partner zu übertragen. Dabei werden keine persönlichen Einstellungen wie Motiv und Belohnung übertragen.

3. Ziele per E-Mail senden

Schickt E-Mails mit dem aktuellen Stand, pro Ziel (Blatt) eine E-Mail (Bullet-Journal). Auf diese E-Mail kann geantwortet werden um Aktivitäten und Ergebnisse zu erfassen.

4. Ziele aus einer Vorlage kopieren

Vorlagen sind Tabellen. Die ID einer Vorlagen-Tabelle wird in das Feld "D4" in Blatt "__" eigegeben. Alle Ziel-Blätter aus der Vorlage werden in die eigene Tabelle kopiert.

5. Lizenz-Check

Die Menü-Funktionen sind so lange gesperrt, bis der Lizenz-Check abgeschlossen ist, denn es ist ein Service, der zu den Daten kommt, nachdem er die Erlaubnis dazu hat.

6. Update

Die Menüfunktionen und Spracheinstellungen werden bei Bedarf verbessert. Diese Verbesserungen werden nicht automatisch übertragen, sondern auf Abruf.

Die folgenden Erweiterung werden nachträglich frei gegeben werden. Sie werden festlegen können :

  • Wem Sie verantwortlich sein wollen, d.h. wöchentlich oder montlich einen Bericht schicken wollen.
  • Automatische Weitergabe einzelner Ergebnisse and Mitglieder im Team, um Teamergebnisse zu verfolgen.
  • Unterschiedlichen Rhytmus für Erinnerungen an verschiedene Ziele festlegen.
  • Untestützung für langfristige Incentives, über 3 Monate und Wettbewerbe bei denen nur die Besten eine Belohnung erhalten.
  1. Punkte pro Einheit : Für einen spielerischen Ansatz.
  2. Limit : Wenn es eine Obergrenze gibt um sich zu qualifizieren.
  3. Start Datum : Wenn die Qualifikation erst beginnt, nachdem die Vorlage verteilt worden ist.
  4. Weiter an : @ für die Email, die im Feld "Weiter" definiert worden ist.

CONTACT FILING • GOAL • MEMO TIMER

© 2012 - 2017 123 DIGI • WIN Service GbR